Willkommen im Logensaal


Inmitten eines alten Gartens thront das villenartige Domizil der Fürther Loge - idyllisch und doch zentral gelegen zwischen Rednitzgrund und Fürther Innenstadt (4 Gehminuten vom Hbf.; je 20 min. Fahrtzeit von der Nürnberger City, der Messe oder dem Flughafen).

Nach dem Durchschreiten des Vestibüls und des maurischen Foyers betritt man mit dem Logensaal das Prunkstück des altehrwürdigen Gebäudes. Seit seiner preisgekrönten Renovierung erstrahlt der majestätische Saal wieder im Glanz früherer Zeiten. Ausgehend vom restaurierten Holzparkett flankieren Pilastersäulen die imposanten Rundbogenfenster bis hinauf zur über 7 Meter hohen, kunstvoll bemalten Stuckdecke, von der aus die großen Kronleuchter für stimmungsvolles Licht sorgen.

Heute wie damals lautet seine Bestimmung, diesen denkmalgeschützten, historischen Ort mit Leben zu füllen. Hochzeits-, Geburtstags- oder Galaveranstaltungen sind daher ebenso gern gesehen wie Seminare, Vorträge und Firmenveranstaltungen aller Art.

Je nach Anlass und Gestaltung bietet der Logensaal den exklusiven Rahmen für Gesellschaften zwischen 60 und 200 Personen. Der perfekte Ort für Events und Arrangements der ganz besonderen Art !